Irmgard Hofmann

Designerin und Künstlerin, sie lebt und arbeitet in Bonn

Künstlerischer Werdegang
1983-1989 Studium an der FH Köln Grafik-Design, Schwerpunkt Illustration und Grafik
1989 Studienabschluss und Diplom als Grafik-Designerin
Diplomarbeit: Gestaltung von 22 Tarotkarten mit ägyptischen Motiven, gemalt auf Kupferplatten
1997 Gründung des Grafikbüros KAVA-DESIGN
2003-2011 Künstlerisches Arbeiten im Atelier „Elsa Enns“ und im „Schusterhäuschen“
2008-2013 Studienreisen nach Italien, Frankreich, Gibraltar, Jordanien und Marokko
Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler (BBK) Bonn und im Kunstverein Bad Godesberg

Ausstellungen
2015 BBK-Gruppenausstellung KÜFO Remagen
2015 Forschungszentrum CAESAR Bonn „vom Suchen und Finden“
2015 Kunstsommer Siegen „Feuer, Licht und Magie“
2015 Forum für Kunst in Bad Berleburg
2014/2015 Galerie 62 in Bonn, Einzelausstellung „Honigmelonenmond“, Werkschau
2014 Frauenmuseum Bonn, grafische Arbeiten unter dem Titel „Dear World – Botschaften syrischer Flüchtlinge an die Welt“
2010 und 2012 Ausstellung in Bonn, Praxis „Am Hofgarten“
2008 Galerie 11 in Köln, Ausstellung „Wenn du liebst“
2005 Gruppenausstellung im Atelier „Elsa Enns“, „Blue & Yellow“
2000 Aktion zur Eröffnung der Ausstellung „Artemis Artemisia“ im Bonner Frauenmuseum
2000 Frauenmuseum Bonn: Gruppenausstellung „Artemis Artemisia“
1999 Ausstellung in Bonn, Praxis „Am Hofgarten“
1990-1994 Ausstellung der Tarotkarten-Orginale u.a. in Bonn (Bouvier-Buchhandlung), Frankfurt, Hamburg und Tübingen





"Lava des Eyjafjallajökull", 2014
Mischtechnik auf Leinwand,100 x 100 cm


Kontakt:
Germanenstraße 62
53175 Bonn
Tel.: 0228 5389912 oder
Mobil: 0170 2003393

info@irmgard-hofmann.com
www.irmgard-hofmann.com