Marilies Wagner

Vita
Geboren 1937 in Ulm; verheiratet; Mutter von vier Kindern
Von 1998/99 bis 2004 belegte sie als Autodidaktin Kurse in Ölmalerei und anderen Techniken an der Volkshochschule in Wachtberg.
Seit 2003 ist sie Mitglied im Kunstverein Bad Godesberg und ab 2004 gehört sie zur Ateliergemeinschaft Kunstraum 85. In der Aquarellmalerei hat sie Kenntnisse in verschiedenen Workshops erworben. Ihre Bilder hat sie in mehreren Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt.
Marilies Wagner malt hauptsächlich Gegenständliches, aber auch Abstraktes oder verbindet beides miteinander. Ihre Motivwahl ist vielfältig, jedoch holt sie sich meistens Anregungen aus der Natur, dem eigenen Garten oder auf Reisen. Wie sie sagt, malt sie zuerst mit den Augen, bevor dann lichtdurchflutete Bilder entstehen, in denen sie die Stimmung einfängt und mit ihrem Malstil zum Ausdruck bringt.

Einzelausstellungen:
- Kunstverein Bad Godesberg
- Kreishaus in Siegburg
- Volksbank Meckenheim
- Volksbank Wachtberg
- in mehreren Arztpraxen
- Hansa-Apotheke Bad Godesberg im Rahmen der Godesberger Galerie

Gruppenausstellungen:
- Kunstverein Bad Godesberg
- Kunstraum 85
- Privatatelier Grafschaft
- Haus an der Redoute „Schwarz Weiß-Ausstellung“
- Gutshaus Steglitz in Berlin
- Bundesamt für Justiz



"Uferlandschaft",
Íl auf Leinwand, 30 x 40 cm

Kontakt
Compbachweg 13
53343 Wachtberg-Pech

Fon 0228-32 59 22